Drucken  
Mailänderli
Zutaten:

Teig
250g Butter
250g Zucker
1P. Vanillin-Zucker
2 Eier
1 Prise Salz
1/2 Fl. Zitronen-Aroma
500g Mehl
2 TL Backpulver

zum Bestreichen:

2-3 Eigelb
2-3 EL Milch

Zubereitung:

Die Butter schaumig rühren. Nach und nach Zucker, Vanillin-Zucker, Eier, Eigelb, Salz und Aroma tüchtig unterrühren. Das Mehl und das Backpulver mischen, auf die Masse sieben und alles rasch zu einem glatten Teig verarbeiten. Im Kühlschrank ruhen lassen.

Den Teig etwa 5mm dick auswallen. Mit beliebigen Förmchen ausstechen und mit verdünntem Eigelb bepinseln. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und in der Mitte des vorgeheizten Ofens backen.

Backen
ca. 10 Min bei 160-170 Grad

Zurück