Drucken  
Biskuitteig: Roulade mit Erdbeerrahm
Zutaten:
Zubereitung:

Vor- und zubereiten: ca. 35 Min., Backen: ca. 6 Min.

100 g Zucker

4 Eigelb

in einer Schüssel rühren, bis die Masse hell ist

1 unbehandelte Zitrone,

abgeriebene Schale und Saft

darunter rühren

4 Eiweisse

1 Prise Salz

zusammen steif schlagen

2 Esslöffel Zucker

die Hälfte des Zuckers beigeben, weiterschlagen, bis der Eischnee glänzt, Rest beigeben, kurz weiterschlagen

90 g Mehl

lagenweise mit dem Eischnee auf die Masse geben, mit dem Gummischaber sorgfältig darunter ziehen. Rechteckig, ca. 1cm dick auf einem mit Backpapier belegten Blechrücken ausstreichen

Backen:

ca. 6 Min. in der Mitte des auf 240 Grad vorgeheizten Ofens. Herausnehmen, Biskuit mit dem Papier auf ein frisches Backpapier stürzen, mit einem nassen Tuch über das obere Papier streichen, Papier sorgfältig abziehen. Biskuit sofort mit dem umgekehrten Blech zudecken oder mit dem Papier aufrollen, auskühlen.

2 dl Rahm, steif geschlagen

250 g Erdbeeren, in Würfeli

2 ½ Esslöffel Puderzucker

alles sorgfältig mischen

Puderzucker zum Bestäuben

Füllen:

Biskuitränder gerade schneiden, Biskuit mit dem Erdbeerrahm

bestreichen, satt aufrollen, bestäuben, sofort servieren.

Zurück